Loading…

LEBENSZWECK – Workshop

lebensweck-ws

 

Das Herzstück aller spatha Workshops

| Denn das Herzstück unseres menschlichen Daseins ist ein gelebter und empfundener Lebenszweck. |

 

 

Irgendwann im Leben kommt jeder Mensch an den Punkt dieser Erkenntis:

Geld und materieller Besitz ist es nicht. Hohe Bekanntheit, Titel oder ein hohes Ansehen ist es nicht. Drogen und das Leben zur Party zu machen ist es nicht. Der Partner ist es nicht, die vielen Partner auch nicht. Die schönsten Orte und Plätze dieser Welt sind es nicht. Der sichere Job, der zwar Ein- und Auskommen sichert und womöglich hohe Prämien garantiert, aber an der Gesundheit nagt, ist es ebenso wenig. Aber was ist es dann? Was ist es, dass uns so sehr auf der Suche hält, uns regelrecht wach hält und keine Ruhe lässt.

Manche schließen daraus, das Gegenteil sei die Lösung und sie entsagen sich allem Luxus, allen Freuden und Extasen und opfern das Leben dem Verzicht. Wenngleich es eine wichtige Erfahrung sein kann Genügsamkeit, Besitzlosigkeit und Mangel zu erfahren und viele sicher darin ihr Glück finden, so ist auch das nur der Versuch der Kompensation und oft nur eine weitere, für viele lebenslange, Suche nach dem Ausweg.

Doch was wäre wenn das was wir suchen nicht dort draußen liegt. Was wäre wenn es nicht durch äußere Faktoren bestimmt ist. Was wäre es bereits ins uns läge, wenn nichts im außen uns das geben kann, wonach wir hier wirklich suchen. Und was wäre wenn wir nur verlernt haben es zu entdecken?

 

Der Lebenssinn

Am Ende des Tages ist es ein empfunder Sinn, in dem was wir tun und getan haben, das unserem Leben Bedeutung verleiht und uns ein Gefühl von tiefer Zufriedenheit gibt. Im Angesicht des Todes – so entfernt er auch scheinen mag- ist es das, was wir in diesem Leben hinterlassen haben, worin wir einen tiefen Sinn und Zweck empfunden haben, was uns glücklich und ohne Reue aus diesem Leben gehen lässt. Ohne einen tief im Inneren erkannten und empfundenden Lebenssinn verliert alles im Äußeren seinen Wert. Solange wir unserem Leben nicht den Zweck geben, der uns mit diesem Lebenssinn erfüllt, werden wir rastlos sein und ein Loch im Inneren tragen, das wir verzweifelt zu füllen versuchen. Manchmal müssen wir auch erst alles verlieren was wir bis dahin hatten, um zu erkennen was im Leben wirklichen Bestand hat.

 

Wer gibt dir das Recht deine Gabe zu verraten?

Wenn du nicht nur existieren, sondern leben möchtest, nicht nur überlebt sondern lebendig gewesen sein möchtest, wenn du im Leben anderer einen echten Unterschied machen, und auf dieser Welt mehr als nur materiellen Abfall hinterlassen möchtest, dann wird es höchste Zeit deinem Lebenszweck zu begegnen. Ja es ist sogar deine Pflicht dies zu tun. Denn du bist wie jeder Mensch mit einer Gabe geboren, einem göttlichen Funken, der nur hier ist, um in die Welt getragen zu werden. Diese Gabe ungenutzt zu lassen, wäre der größte Verrat den du an dir selbst begehen kannst.

 

Erfülle deine Funktion

Du bist nicht hier um irgendetwas zu tun. Irgendeinem Job hinterherzulaufen der dich mehr oder weniger erfüllt nur weil er deine Rechnungen bezahlen lässt, irgendeinen Beruf aus dem Bestand besstehender Berufe zu wählen, nur weil man dir so sagt, irgendeinem Weg zu folgen, der dir gar nicht zusagt, nur weil es alle tun, irgendein Leben unter deinen Idealen zu leben und das bis in die Rente oder – wie in den meisten Fällen – den Tod erzwungen aufrecht zu erhalten.

Du bist hier um etwas zu verändern! Du bist hier um Deinen Job zu erfüllen! Du bist hier um dich als das, wer du wirklich bist, voll und ganz zu erleben, zu erfahren und auszudrücken. Du bist hier um deine innere Gabe freizulegen, deine Träume zum Leben zu erwecken und diese Welt damit zu bereichern. Du bist hier um zu werden, wer du wirklich bist!

 

Du bist hier richtig, wenn du…
  • deinem Leben Sinn und Bedeutung geben möchtest
  • Begeisterung und Freude bei deinem Tun empfinden möchtest
  • mehr als nur „materiellen Abfall“ hinterlassen möchtest
  • dem Leben anderer mehr Bedeutung geben möchtest
  • Vorbild für andere sein möchtest (v.a. deinen Kindern)
  • zur Lösung beitragen möchtest

 

wenn du es satt hast,…
  • so dahinzuleben
  • dein Glück in anderen zu suchen
  • dein Leben von Geld und Rechnungen bestimmen zu lassen
  • dir und anderen Ausreden zu erzählen

 

und wenn du tief im Inneren…
  • daran glaubst, dass es das noch nicht gewesen sein kann
  • dass es mehr geben muss als das
  • dass es noch so viel zu entdecken und zu erleben gibt

 

Im LEBENSZWECK – Workshop lernst du…
  • wie du deinen Lebenszweck findest und lebst
  • wie du Stärken und Fähigkeiten erkennst und einsetzt
  • wie du Ängste und Blockaden auflöst
  • Schwächen und Unzulänglichkeiten in Stärken verwandelst
  • mit auftetenden Hindernissen umgehst
  • dich mit deiner inneren Kraft und Führung verbindest
  • deine Lebensvision erkennst
  • deinen Lebensplan schreibst
  • Erkenntnisse umsetzt und erste Schritte gehst

 

3 Tage voller Power

hook-1425312_640  Fr 16 Uhr bis So 18 Uhr

hook-1425312_640  maximal 10 Personen

hook-1425312_640  Intensive Vor- und Nachbereitung

  • Gesamtpreis: Euro 1300,-
  • Im Preis enthalten sind: 19% MwSt., Verpflegung und Getränke im Veranstaltungsrahmen, Vor- und Nachbereitung.
  • Nicht im Preis enthalten sind: Deine Unterkunft,  Reisekosten (An- und Abreise), deine persönliche Verpflegung.

Nächster Termin: Sommer/Herbst 2017 | in Rosenheim (Bayern)

Jetzt anmelden

Durch deine Anmeldung bist beim nächsten Workshop sicher dabei!


 

| Es ist weniger das was wir tun, was wir eines Tages bereuen. Sondern vielmehr das, was wir nicht getan haben, obwohl wir die Chance dazu hatten. | – Johannes Rudolf

 

o führt dich dein Weg hin, den du gerade gehst?

Ist es wirklich das, was du für den Rest deines Lebens möchtest?

Wenn nicht, tu etwas und sei beim nächsten LEBENSZWECK – Workshop dabei.

Sichere dir jetzt deinen Platz!

Nächster Termin: Sommer/Herbst 2017 | Rosenheim

Jetzt anmelden
 

KONTAKT

Bei Fragen:    +49(0) 151 / 558 542 88
eMail               info@spatha.de

Hier kannst du eine Nachricht senden:






*Pflichfelder